#UltraNews KW 27 - 2020

Forum zum Thema DUV und allen sonstigen Themen

Moderatoren: nonplusultra, JSchoch

Antworten
Benutzeravatar
MaRu
Beiträge: 919
Registriert: 22.10.2007 23:23
Wohnort: 76707 Hambrücken
Kontaktdaten:

#UltraNews KW 27 - 2020

Beitrag von MaRu » 05.07.2020 20:26

Am Wochenende wurde im Inland gelaufen, aber es gab z.B. auch in Österreich die nationalen Meisterschaften im 24h Lauf. Zudem wird morgen die Ausschreibung für die DUV Challenge geschaltet. Auch bei der IAU gibt es etwas Neues - außerdem gibt es eine Info zur WM Planung 2022:

2. 24/12 Stundenlauf Bad Blumau einschl. Österreichischer Meisterschaft

Die kleine Gemeinde Bad Blumau (1631 Einwohner) in der Steiermark war auf einem 1,18km langen Kurs Gastgeber der offenen Österreichischen Meisterschaften im 24h Lauf. Weiterhin wurde ein 12h Lauf veranstaltet.

Der 24h Lauf konnte ein 87 teilnehmerstarkes Feld (davon 17 Frauen) aufweisen.
Folgende Ergebnisse sind noch ohne Restmetervermessung:

Frauen:
Mara Guler-Cionca (ROU) wurde 1. Frau mit 222,79 km (nach 23:50:52).
Gefolgt von der neue österreichischen Meisterin Karin Augustin mit 218,81 km. Auch bei ihr kommen noch wie bei den anderen Restmeter hinzu.
Dritte im Feld und Vizemeisterin wurde Carola Bendl-Tschiedel mit 203,66 km.

Männer
Bei den Männern konnte der Tscheche Petr Valek mit 241,99km das Rennen für sich entscheiden. Als weitere Podiumläufer rangierte Razvan Farkas (ROU) mit 233,90 km auf dem 2. Platz und Wolfgang Michl als neuer österreichischer Meister mit 225,4km auf dem 3. Platz.

Beim 12h Lauf siegte der Spanier Ivan Penalba Lopez (letztes Jahr bei der 24h WM in Albi mit 270,152 km auf Platz 5) mit 152,72 km plus Restmeter knapp vor Rainer Predl mit 151,23 km.
Erste Frau wurde Manuela Friedrich mit 95,73km
Insgesamt 35 Teilnehmer waren beim 12h Lauf am Start.

Homepage: http://www.lauffestival.com/24.html
Ergebnisse 24h: https://my.raceresult.com/140959/Live?lang=de#1_A472E2
Ergebnisse 12h: https://my.raceresult.com/140959/Live?lang=de#5_07AD35

Bergischer 6h Lauf in Remscheid

An der Eschbachtalsperre organisierte Oliver Witzke auf einem schattigen 2900m langen Kurs einen 6h Lauf.
Das Ergebnistableau listet 151 Teilnehmer (davon über 1/3 Frauen). Allerdings kommen „nur“ 61 Männer und 30 Frauen in die Ultrawertung (45km+)

Frauen:
  • Sarah Mangler (Running Team Grafenberg) 69,401 km
  • Rebecca Lenger 66,489 km
  • Corinna Nather 55,862 km
Männer:
  • Till Brunecker 77,105 km
  • Adam Hetmanski (LV. Marathon Mülheim) 74,497 km
  • Lukas Arnas Indicianskis (Ayyo Team Essen) 73,327 m
Homepage: https://bergischer6stundenlauf.wordpress.com/
Ergebnisse: https://my.raceresult.com/143299/results?lang=de

4. Ultimativer Saar Ultra

Der USU ist eine Veranstaltung mit diversen Distanzen – auch unterhalb der Ultrastrecken. Die Ergebnisse der 54 km und 100km langen Ultratrails sind noch nicht online.
121 Teilnehmer standen in der Vormeldeliste der 54km.

Auf der Homepage steht u.a.:
Aufgrund der Beschränkungen wird es einen fliegenden Start in Saarbrücken geben. Dazu treffen wir uns auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofes in Saarbrücken. Die Strecke wurde auf 100 bzw. 54 Kilometer verkürzt, da die Saarbahn zur Zeit Frankreich nicht anfährt.
Ziel
Merzig (54km) Navi-Adresse: Merzig, Saarwiesenring 14 auf dem Radweg an der Brücke (Parken am Tennisclub Schwarz Weiß), Zielschluss in Merzig ist um 08:00Uhr.
Konz (100km) Navi-Adresse Parkplatz im Zielbereich: Konz, Konzerbrück (Radweg) Zielschluss in Konz ist um 16:30Uhr.
Homepage: https://www.hartfuessler.de/usu
Teilnehmer: https://my.raceresult.com/140921/partic ... e#4_9ED40B
Ergebnisse (noch nicht gefüllt): https://my.raceresult.com/140921/results?lang=de

DUV Challenge 24h Lauf am 3. Oktober inkl. 6h/12h & 100km Lauf

Auf http://www.ziel-zeit.de/main.htm wird zeitnah die Ausschreibung und Anmeldung verfügbar sein. Alle Daten wurden dem Zeitnehmer übersendet.Sobald der genaue Link bekannt ist, ergänze ich diesen.
Eckdaten der Ausschreibung:
  • Termin: 3. & 4. Oktober 2020
  • Austragungsstätte: Gelände des Bildungszentrum Barnim, Hans-Wittwer-Straße, 16321 Bernau
Startzeiten:
  • 24-Stunden-Lauf: 10.00 Uhr
  • 6-Stunden-Lauf: 10.00 Uhr
  • 100 Kilometer Tag: 10.00 Uhr
  • 12-Stunden-Lauf: 22.00 Uhr
  • 100 Kilometer Nacht: 22.00 Uhr
  • Ausrichter: Bernauer Lauffreunde
An dem Wochenende wird zusätzlich die Mitgliederversammlung der Deutschen Ultramarathon-Vereinigung e.V. stattfinden.
Kaderathleten wird mit der DUV Challenge zudem eine Möglichkeit geboten, einen Leistungsnachweis zu erbringen.

IAU 6H Virtual Global Solidarity Run 29th/30th August 2020
Auf der IAU Homepage http://www.iau-ultramarathon.org ist folgender Beitrag veröffentlicht: http://www.iau-ultramarathon.org/index. ... =x&taal=nl
We understand very well that athletes need to have some motivation to train and compete during these difficult times but need to do so safely. The majority of our ultrarunning federations have been drastically affected by the Covid-19 crisis. Regretfully, we have needed to cancel most of our championships this year which has led to athletes losing their goals and short-term ambitions. In the spirit of universal camaraderie and uplifting of the morale, we have planned a virtual "IAU 6 Hour Global Solidarity Run" for our ultrarunning family to engender athletic interest and friendly global fun.

"Ultrarunners are extremely resilient individuals. It is understandable if the morale is not high right now due to cancellation of championships. But I also know that post-pandemic we will come stronger than before.
IAU 6Hr Global Solidarity Run on Aug 29-30 will be a celebration of the camaraderie amongst our IAU Family highlighting our resilience and our will to continue to work towards our goals. I will be lacing up my shoes to run with my colleagues on the IAU Council Team. Stay Strong, Stay Safe and Stay Motivated!"
Nadeem Khan, IAU President
Please see the invitation for our IAU Virtual 6H Global Solidarity Run which will take place on 29th/30th August 2020. It would be great if federation will encourage some of ultra distance athletes to take part as a sign of solidarity during these difficult times.

The invitation and registration form were provided to your Federations so please get in touch with them. Deadline for submission entry form by Federation is July 31st.
Jacek Bedkowski
IAU Director of Communication
100km WM 2022
In dieser Woche erging an alle DUV Mitglieder, von denen eine gültige E-Mail Adresse vorliegt, ein Informations- und Aufrufmail.
Die DUV engagiert sich seit einer Weile in Zusammenarbeit mit dem DLV, um erstmalig eine Weltmeisterschaft im Ultralauf nach Deutschland zu holen. Meldedatum bei der IAU ist im Herbst. Der Finanzplan steht, die DUV trägt einen großen Teil bei - aber es bleibt eine Finanzierungslücke. Fragen hierzu an Olaf Ilk (Olaf.Ilk@d-u-v.org) oder Jörg Stutzke (joergstutzke@yahoo.de)
In dem E-Mail heißt es u.a.
Seit etwa einem Jahr arbeitet eine Gruppe aktueller und ehemaliger Präsidiumsmitglieder der DUV daran, die Möglichkeiten der Ausrichtung einer internationalen Meisterschaft im Ultralaufsport in Deutschland zu prüfen. Dieser Gruppe gehören an:
  • Olaf Ilk, Präsident der DUV
  • Michael Sommer, Sportwart der DUV, Ultramarathonberater beim DLV
  • Martin Rudolph, Geschäftsführer der DUV von 2012 - 2018
  • Jörg Stutzke, Präsident der DUV von 2012 - 2015
Mit Dr. Matthias Reick, Vizepräsident des Deutschen Leichtathletik-Verbandes, besteht enger Kontakt und unterstützende Begleitung seitens des DLV.

Im Ergebnis des Abwägungsprozesses haben wir folgende Schlüsse gezogen:

1. die Durchführung einer solchen Meisterschaft entspricht den Statuten von DUV und DLV, ist unterstützungs- und förderungswürdig und soll angegangen werden
2. als Zielveranstaltung sehen wir die Bewerbung um die IAU WM im 100-Kilometer-Lauf im Jahr 2022.
3. als Veranstaltungsort präferieren wir derzeit die Region Berlin / Brandenburg.
4. die Veranstaltung wird in der derzeitigen Situation keine erhebliche finanzielle Unterstützung staatlicher Seiten oder aber des DLV erwarten dürfen; selbst mit einer Bürgschaft ist nicht zu rechnen.
5. in Abgleich mit der Kostenstruktur anderer Veranstalter aus den Vorjahren haben wir ein vorläufiges Budget von 180.000 ? aufgestellt.
6. die International Association of Ultrarunners (IAU) erhofft sich eine Bewerbung aus Deutschland - auch mit der IAU besteht zu dieser Fragestellung bereits ein Kommunikationsaustausch.

Um diese Veranstaltung "WM im 100-Kilometer-Lauf im Jahr 2022" durchführen, zu können braucht es vieler fleißiger Helfer sowie zahlreiche spendenbereite Unterstützer. Und hier kommt ihr ins Spiel.
Es folgt ein Aufruf - wer außerhalb des Empfängerkreises des Mailings Interesse hat, bitte an obige Personen wenden.

Benutzeravatar
MaRu
Beiträge: 919
Registriert: 22.10.2007 23:23
Wohnort: 76707 Hambrücken
Kontaktdaten:

Re: #UltraNews KW 27 - 2020

Beitrag von MaRu » 06.07.2020 13:37

DUV Challenge die Ausschreibung ist ONLINE

3. und 4. Oktober in Bernau

Anmeldung: http://www.anmeldung.laufauswertung.com ... CEB20F5AC5
Meldeliste: http://www.anmeldung.laufauswertung.com ... CEB20F5AC5

Die Ausschreibung inkl. derzeitigem Streckenplan ist als PDF über folgenden Link abrufbar:

https://anmeldung.laufauswertung.com/An ... e_2020.pdf

Antworten