#UltraNews KW 47 - 2019

Forum zum Thema DUV und allen sonstigen Themen

Moderatoren: nonplusultra, JSchoch

Antworten
Annette
Beiträge: 97
Registriert: 29.01.2019 12:50
Wohnort: 14473 Potsdam

#UltraNews KW 47 - 2019

Beitrag von Annette » 24.11.2019 20:12

5th Authentic Phidippides Run Athens-Sparta-Athens 490 km (GRE)

Vom 15. bis 19.11. fand bereits zum fünften Mal der Authentic Phidippides Run statt. Dieser Lauf führt von Athen nach Sparta und wieder nach Athen zurück. In leicht geändertere Streckenführung wird dabei also der Spartathlon hin und zurück gelaufen. Dabei summiert sich die Distanz auf 490 km.

Auch zwei Deutsche Ultraläufer, die beide bereits mehrfach den Spartathlon finishen konnten, haben sich der Herausforderung erfolgreich gestellt. Bei so einem Ultra wurde natürlich Forum fleißig mitgefiebert viewtopic.php?f=11&t=3918

Es siegten

1. Lukasz Sagan (Pol) 69:22:17 h
2. Jean-Luis Vidal (Fra) 82:02:13 h
3. Alkiviadis Bo (Gre) 85:15:48 h
4. Florian Bachmaier (GER) 6:51:35
..
16. Michael Brandt (GER) 96:28:37 h

Weitere Infos und Ergebnisse:
https://www.athenianrunnersclub.gr
https://statistik.d-u-v.org/getresultev ... vent=60642


6-Stundenlauf im Klosterpark Harsefeld

Zum Ende der Ultralaufsaison konnte man am 23.11. in Harsefeld auch noch einmal an einen 6-Stundenlauf teilnehmen. Insgesamt drehten 24 Frauen und 67 Männer auf dem 1.490 m langen Rundkurs im Klosterpark ihre Runden. Am weitesten liefen dabei:

1. Daniela Rohlfs (Team Erdinger Alkoholfrei) 42 Runden
2. Silke Schütt (Landau Running Company) 40 Runden
3. Angelika Eggert (Küstenläufer) 39 Runden

1. Philipp Thiede (IGAS Wendland) 47 Runden
2. Rafael Siems (Küstenläufer) 46 Runden
3. Bernd Martel (IGAS Wendland) 44 Runden

Weitere Infos und Ergebnisse:
https://www.klosterparklauf.de
https://my2.raceresult.com/88825/RRPubl ... =1&lang=de


18. Bremer Bergmarathon mit Höhenmetersammlung

Im Norden Deutschlands konnten im Rahmen des Bremender Bergmarathons noch einmal Höhenmeter gesammelt werden. Nach 18 Runden von je 2895 Metern und 75 Höhenmetern hatte man 51 Kilometer und 1350 Höhenmeter auf teils trailigen, hügeligen Untergrund zurückgelegt.

12 Läufer und eine Läuferin nahmen erfolgreich am 51 Kilometerlauf teil. Es siegten:

1. Andreas Wiesemann (o.V.) 5:06:49 h
2. Florian Hohenwarter (o.V.) 5:16:59 h
3. Mathhias Grieger (Legion of Pain) 5:22:10 h

1. Katrin Grieger (Legion of Pain) 5:22:10 h

Weitere Infos und Ergebnisse:
https://my.raceresult.com/113550/result ... e#3_F3FA2A


Rössleweg - Runmob Third Edition

Auch in Stuttgart-Obertürkheim fand ein Herbst-Ultra statt. Die 57 Kilometer lange Strecke mit insgesamt 1200 Höhenmetern führte über den Stuttgarter Rösslewen, ein Höhenwanderweg. Herrliche Ausblicke waren garantiert.

Infos und Ergebnisse:
http://www.laufkultur.de/roessleweg---runmob.html


KoBoLT

Bei diesem Herbstultra hatte man die Wahl zwischen 3 verschiedenen Disziplinen, den zum dritten Mal stattgefundenen Auge um Auge KoBolLt mit einer Streckenlänge von 73 km und 2400 Höhenmeter oder der jeweils 10. Auflage des Kleiner KoBoLt, bei dem 99 km und 3361 Höhenmeter absolviert werden mussten oder dem KoBolt, der langen Distanz mit 140 Kilometern und 4446 Höhenmetern.

Infos und Ergebnisse:
https://www.kleiner-kobolt.de

Antworten