#ultraNews KW 45 - 2019

Forum zum Thema DUV und allen sonstigen Themen

Moderatoren: nonplusultra, JSchoch

Antworten
Annette
Beiträge: 97
Registriert: 29.01.2019 12:50
Wohnort: 14473 Potsdam

#ultraNews KW 45 - 2019

Beitrag von Annette » 10.11.2019 17:36

Auch dieses Wochenende wurde fleißig gelaufen. Aufgrund nicht vorhandener Ergebnisse gibt es dieses Wochenende nur einen Überblick über die stattgefunden Ultralaufveranstaltungen:

6. Tortura Todesberg Ultra (TTU)

In Köln konnte man am Sonntag 50 km auf einer anspruchsvollen 1 Kilometer-Runde unter die Füße nehmen. Auf den 50 Runden summierten sich 1250 Höhenmeter.

Weitere Infos und in Kürze Ergebnisse:
http://www.tortura-köln.de/
https://www.tortura-köln.de/veranstaltungen/


6. UltraSteinhart666

Der 56 Kilometer lange Landschaftslauf am heutigen Sonntag in Steinfurt mit insgesamt 660 Höhenmetern verlief auf einem 14 Kilometer langem Rundkurs

Weitere Infos und in Kürze Ergebnisse:
http://www.steinhart500.de
https://my6.raceresult.com/114756/resul ... e#0_8D2D8B


6. KiniTrail

In Schwangau fand am Samstag ein 52 km Landschaftslauf statt, der laut Ausschreibung „über märchenhafte Trails und knackige Anstiege führt. Aber auch gemütlich zu rollende Wegabschnitte, in denen die Beine wieder locker werden [...] 14oo Höhenmeter, herrliche Ausblicke auf die Allgäuer Seen, die Bergwelt und natürlich auf die königlichen Schlösser machen den Run einfach nur kurzweilig.“

Weitere Infos und Ergebnisse:
http://www.laufsport-ulm.de/events


9. Bokeler 6-Stundenlauf

Auf einem 2000 Meter langen Rundkurs wurde am Samstag in Bokel fleißig gekreiselt.

Weitere Infos und Ergebnisse:
http://bokelultra.de/


4. Non Aided Frankenalb Panoramaweg Ultra Trail (NAFPUT)

Auch auf dem Frankenwald Panoramaweg in Birgland konnte man am Samstag einen Ultratrail unter die Füße nehmen. Auf einer Länge von 59 Kilometern waren dabei 1950 Höhenmeter zu bewältigen. Das Besondere an diesem Lauf: Er ist kostenlos, ausgewertet werden die von jedem Teilnehmer aufgezeichneten GPS-Tracks, und jeder verpflegt sich selbst, wobei Wasser auch aus Quellen oder Brunnen entnommen werden konnte.

Weitere Infos und Ergebnisse:
https://www.sachverstaendigenbuero-boer ... -2019.html


8-Rundummadum

Dieser 8-Stundenlauf wurde vom selben Veranstalter wie der NAPUT organisiert, er fand ebenso am Samstag in Birgland statt, und wurde ebenso für Selbstversorger angeboten. Bei dem 8-Rundummadum handelt es sich um einen anspruchsvollen 8-Stundenlauf. Dieser führt auf einem 3,44 km lange Rundkurs auf Singletrails mit 117 Höhenmeter pro Runde.

Weitere Infos und Ergebnisse:
https://www.sachverstaendigenbuero-boer ... madum.html

Antworten