#Ultranews KW 23 - 2019

Forum zum Thema DUV und allen sonstigen Themen

Moderatoren: nonplusultra, JSchoch

Antworten
Benutzeravatar
MaRu
Beiträge: 919
Registriert: 22.10.2007 23:23
Wohnort: 76707 Hambrücken
Kontaktdaten:

#Ultranews KW 23 - 2019

Beitrag von MaRu » 10.06.2019 17:12

Das Pfingswochenende stand unter dem Vorzeichen Meisterschaften & Traditionsläufe
  • - 94. Comrades Marathon
    - 61. Bieler 100km Lauf
    - Weltmeisterschaft im Ultratrail
    - Deutscher Meisterschaft im Ultratrail
IAU/ITRA Trail Weltmeisterschaft in Miranda do Corvo (POR) (08.06.2019)

Homepage:
http://trilhos.abutres.net/en/
Ergebnisse:
https://www.prozis.com/pt/pt/evento/uta ... ge/results
Kurzbericht
https://www.irunfar.com/2019/06/2019-tr ... sults.html

Auf einer kurzen Ultratrailstrecke von 44km und mit harten 2.200 Höhenmetern fand die diesjährige Weltmeisterschaft im Ultratrail statt. 486 Teilnehmer aus 55 Ländern (Vergleich 100km WM 221 Teilnehmer; 24h WM 288 Teilnehmer) starteten auf dem sehr herausfordernden Kurs mit äußerst steilen Abschnitten - gespickt mit Felsbrocken uvm. Nicht ohne Grund wurde der weltbeste Obstacle Cource Racer (OCR) Weltmeister. Der anspruchsvolle jedoch kurze Kurs war wohl Grund, dass neben dem Einbringen der ITRA sich eine außergewöhnlich hohe Breite in der Spitze gemeldet hat.
Im Ziel waren schließlich 158 Frauen und 204 Männer - auch die Abbrecherquote spricht für sich.

Sieger Männer:
  • 1. JONATHAN ALBON (GBR) 3:35:34
    2. JULIEN RANCON (FRA) 3:37:47
    3. CHRISTIAN MATHYS (SUI) 3:40:34
Sieger Frauen:
  • 1. BLANDINE L'HIRONDEL (FRA) 4:06:17
    2. RUTH CROFT (NZL) 4:14:28
    3. SHEILA AVILES (ESP) 4:15:04
Deutsche Teilnehmer - Männer
  • • ALEXANDER DAUTEL 4:13:49 (81. Mann)
    • MATTHIAS BAUR 4:22:35 (95. Mann)
    • FRANK MERRBACH 4:35:58 (127. Mann)
    • LUKAS NAEGELE 4:41:20 (139. Mann)
Deutsche Teilnehmer – Frauen
  • • KERSTIN ENGELMANN-PILGER 4:46:45 (36. Frau)
    • SIMONE SCHWARZ 4:57:43 (50. Frau)
    • ALEXANDRA HAGSPIEL 5:25:05 (97. Frau)
    • SUSI LELL 5:40:14 (123. Frau)
Mannschaften
Herren:
  • 1. FRA
    2. GBR
    3. ESP
Frauen:
  • 1. FRA
    2. ESP
    3. ROM
Deutsche Meisterschaft im Ultratrail am Keufelskopf (08.06.2019)

Homepage:
http://www.sv-reichweiler.de/kut/
Ergebnisse:
http://www.sv-reichweiler.de/kut/ergebn ... t_2019.pdf

An der Grenze zwischen Pfalz und Saarland, ca. 40km westlich von Kaiserslautern, fand in der ca. 550 Seelengemeinde Reichweiler die diesjährige Deutsche Meisterschaft im Ultratrail statt.
Wie die 50km und 24h sind auch die Ultratrailmeisterschaften seit 2019 offizielle DLV Meisterschaften und Teil des Kooperationsvertrages des DLV mit der DUV. Lediglich die 6h verbleiben als Deutsche Meisterschaft der DUV, da die 6h über keine sogenannte internationale Anschlussmeisterschaft verfügt. Die DM über 100km ist schon seit vielen Jahren ein DLV Meisterschaft. Der Kurs über 78km und 3.000 Höhenmeter ist äußerst anspruchsvoll und verfügt über einen robust-trailigen, rustikalen Charme.

Sieger bei den Männern
  • 1. Andre Collet (Aachener TG) 7:16:29
    2. Max Kirschbaum (LG Ohmbachsee) 7:24:22
    3. Martin Ahlburg (LG Nord Berlin Ultrateam) 7:26:09
Sieger bei den Frauen
  • 1. Pia Winkelblech (Landau Running Company) 8:37:15
    2. Annette Müller (LG Nord Berlin Ultrateam) 9:07:33
    3. Pamela Veith (TSV Kusterdingen) 9:11:48
Mannschaftswertungen Männer
1. LG Allgäu
  • Thomas Miksch; Bernhard Munz; Bernhard Epple
2. LG Ultralauf
  • Jonathan Gakstatter; Eric Geidel; Andreas Weber
3. LG Ultralauf (2)
  • Alexander Klass; Hans-Dieter Jancker; Falk Sittner
Mannschaftswertung Frauen
1. Landau Running Company
  • Pia Winkelblech; Silke Herrgen; Iris Stern
2. Laufclub BlueLiner
  • Ilka Friedrich, Anke Redantz, Brigitte Rodenbeck

Mannschaftswertung Senioren
1. LG Allgäu
  • Thomas Miksch; Bernhard Munz; Jörg Schreiber
61. 100km Lauf von Biel (07.06.2019)

Homepage:
http://www.100km.ch/index.php/de/
Ergebnisse:
https://services.datasport.com/2019/lauf/biel/

Der europäische Klassiker über die 100km wurde wie jedes Jahr seit 1959 Anfang Juni in Biel auf einer großen Schleife im schweizerischen Biel gestartet. Knappe 485 Höhenmeter sind bei dem Lauf, der um 22:00 am Freitagabend gestartet wird, zu bewältigen. Die Teilnehmer haben 21h Zeit, um wieder am Kongresshaus unweit vom Bahnhof anzukommen.

Sieger bei den Männern
  • 1. Vieux Florian (SUI) 7:01:13
    2. Lang Severin (SUI), 7:35:20
    3. Christen Matthias (SUI) 7:40:53
Sieger bei den Frauen
  • 1. Bernasconi Claudia (SUI) 8:18:28
    2. Hediger-Weiss Katharina (SUI) 8:32:49
    3. Siegenthaler Bagnoud Virginie (SUI 8:35:29
Beste deutscher Mann und beste deutsche Frau:
  • Henrik Apel in 8:17.49 und Tanja Volm in 9:35.37
Statistik:
• 121 Frauen
• 548 Männer

94. Comrades Marathon - Up Run (09.06.2019)
Homepage:
https://www.comrades.com
Ergebnisse
http://live.ultimate.dk/desktop/front/i ... entid=4315
Strecke
https://www.comrades.com/marathoncentre/route-map

Seit 1921 wird der Comrades Marathon in Südafrika. zwischen den Städten Durban und Pietermaritzburg ausgetragen. Die teilnahmestärkste Ultralaufveranstaltung der Welt wird jedes Jahr im Wechsel mal in Durban und mal in Pietermaritzburg gestartet. Diesmal wurde der Lauf über 86,83 km als Up Run in Durban auf die Reise geschickt.

Streckenrekorde bisher sind:
Down Run
  • Männer: 5:18:19 h, David Gatebe (RSA), 2016
    Frauen: 5:54:43 h, Frith van der Merwe (RSA), 1989
Up Run
  • Männer: 5:24:49 h, Leonid Schwezow (RUS), 2008
    Frauen: 6:09:24 h, Jelena Nurgalijewa (RUS), 2006
Das herausragende Ergebnis 2019 war sicher die erstmalige Unterbietung der 6h Marke einer Frau bei einer Up Run Austragung durch Gerda Steyn http://statistik.d-u-v.org/getresultper ... ner=788471.
Die Vorjahreszweite konnte erst zu Ostern vor 7 Wochen zum zweiten Mal in Folge auch den Two Ocean Marathon für sich entscheiden. Bei den Männern musste sich der Weltrekordinhaber über 100km, Nao Kazami (http://statistik.d-u-v.org/getresultper ... ner=211315; 6:09:14 über 100km), mit dem 3. Platz „begnügen“. Erster wurde der Vereinskollege von Gerda Steyn, Edward Mothibi (http://statistik.d-u-v.org/getresultper ... ner=567414) vor Bongmusa Mthembu (http://statistik.d-u-v.org/getresultper ... nner=13847). Letzterer hat dieses Jahr den Two Ocean gewonnen und wurde bei der 100km WM 2018 in 6:33:47 Dritter.

Klaus Neumann (http://statistik.d-u-v.org/getresultper ... unner=1773) lief bei seiner 26. Teilnahme in 11:21:11 ins Ziel ein.

Sieger bei den Männern
  • 1. Edward Mothibi (RSA) 5:31:33
    2. Bongmusa Mthembu 5:31:58
    3. Nao Kazami (JPN) 5:39:16
Sieger bei den Frauen
  • 1. Gerda Steyn (RSA) 5:58:53 (17. Gesamt)
    2. Alexandra Morozova (RUS) 6:17:40
    3. Caitriona Jennings (IRL) 6:24:12

Beste deutsche Männer
  • Alexander Sass 6:46:56 (Platz 121; 114. Mann)
    Michael Eitner 6:56:33 (Platz 176; 116. Mann)
    Gert Fischer 7:09:28 (Platz 276; 259. Mann)
Beste deutsche Frauen
  • Susanne Lueuerssen 8:39:48 (121. Frau)
    Maike Von Heymann 9:21:24 (285. Frau)
    Nicole Benning 9:45:31 (439. Frau)
Statistik
  • 19.070 Teilnehmer
    Frauen (19,8%)
    Streckenlänge 86,83 km

Antworten