Seite 1 von 1

Besuch in Surgeres

Verfasst: 31.05.2017 19:20
von Marika
Haben heute lauffreien bzw. reingelaufenen Tag genützt um nach Surgeres zu fahren, Michels Grab zu besuchen und bei der Gelegenheit im Gambetta zu Mittag zu essen, war wie alte Freunde besuchen. Die Sandbahn ist inzwischen eine moderne rote Laufbahn und nach Michel benannt worden.
Haben imaginäre Grüße von allen Läufer/innen , die ihn kannten bestellt !!!