3./4.10.2020 DUV Challenge 24h + 6h + 100km

Forum zu Veranstaltungen (einschließlich Mitfahrgelegenheiten)

Moderator: JSchoch

Jörg Stutzke
Beiträge: 583
Registriert: 23.12.2008 11:39
Wohnort: 16348 Wandlitz

3./4.10.2020 DUV Challenge 24h + 6h + 100km

Beitrag von Jörg Stutzke » 07.07.2020 19:43

DUV Challenge die Ausschreibung ist ONLINE

3. und 4. Oktober in Bernau

Anmeldung: https://anmeldung.laufauswertung.com/An ... ew_reg.php
Meldeliste: https://anmeldung.laufauswertung.com/An ... 5AC5&reg=1
Die Ausschreibung inkl. derzeitigem Streckenplan ist als PDF über folgenden Link abrufbar:

https://anmeldung.laufauswertung.com/An ... e_2020.pdf
Über den Fortgang und Details möchten wir euch auch hier informieren.
Durch frühzeitige Meldung würdet ihr uns die Arbeit erleichtern.
Allerdings greift unser Vertrauensschutz (siehe Ausschreibung) nur, wenn die VA trotz unseres Optimismus durch höhere Gewalt ausfallen muss.

MfG
Jörg

Jörg Stutzke
Beiträge: 583
Registriert: 23.12.2008 11:39
Wohnort: 16348 Wandlitz

Re: 3./4.10.2020 DUV Challenge 24h + 6h + 100km

Beitrag von Jörg Stutzke » 21.07.2020 17:27

Da die Fragen sicher öfter auftauchen werden hier mal eine Mail an einen Läufer, der sich für uns, unseren Lauf und unser Hygienekonzept interessiert zeigt:

Lieber xxxxx,

es ehrt mich dass du Interesse an unserer recht spontanen kleinen Veranstaltung in Bernau gefunden hast. Ich selbst habe die Situation hinsichtlich der Wettkampfmöglichkeiten in GER in diesem Jahr als nicht zufriedenstellend empfunden und deshalb selbst die Initiative ergriffen. Natürlich stehen wir wie bei jedem Wettkampf vor einem ungewissem Ausgang. Mal sind es Teilnehmerzahlen, mal Hygienekonzepte.....

Zu deiner konkreten Anfrage:
Das Land Brandenburg hat im letzten halben Jahr mehrere Covid-19-Verordnungen herausgegeben. Die aktuell gültige hat ihren Wirkzeitraum bis zum 16. August 2020. Ich vermute, dass sich daran eine neue Verordnung anschließen wird. Bevor wir ein Hygienekonzept öffentlich machen ist es sicher sinnvoll, diese Verordnung abzuwarten und unsere Ideen mit den dann geltenden Bestimmungen abzugleichen.

Stand heute dürfen wir laufen, im Kernbereich Sport auch ohne Maske und ohne Abstandsregel.
Drumherum muss aber ein Hygienekonzept gelten. Da haben wir Ideen, aber wie gesagt: siehe oben.

Vornweg nur so viel:
Die Grundidee wird sein: jeder wird versorgt…. Mit den Basics. Dazu wird das Feld in „Pulks“ zusammengefasst. Jeder Pulk hat seinen Tisch und zugeordnete Helfer. Die Eigenversorgung kommt dort hin, ebenso die durch uns gestellten Basics. Wir beabsichtigen also kleine Gruppen zu bilden. Wie groß die sein werden hängt von der Verordnung ab und natürlich auch vom Helferaufkommen.

Alles was vor und nach dem Lauf passiert will ich jetzt noch nicht erörtern, das hängt ganz wesentlich von der dann geltenden Verordnung ab. Unsere Grundidee ist: so wenig Einschränkung wie möglich, soviel Vorsicht wie nötig.

Reicht das als ein erster Ausblick auf die Details?
Würde mich freuen, wenn dich dieses Angebot dann doch nach Bernau lockt...:))

LG, Jörg

Jörg Stutzke
Beiträge: 583
Registriert: 23.12.2008 11:39
Wohnort: 16348 Wandlitz

Re: 3./4.10.2020 DUV Challenge 24h + 6h + 100km

Beitrag von Jörg Stutzke » 29.07.2020 17:10

Liebe Freunde,

die erste Anmeldeperiode für den Lauf am 3. Oktober endet übermorgen.
Bitte beachtet, dass ihr uns "das Leben" etwas vereinfacht wenn ihr euch frühzeitig anmeldet...:))
Unsere Kulanzregel der 100-% Auszahlung der Startgelder bei Absage "von oben" sollte dazu durchaus ermutigen....

Bei bisher 51 Startern ist noch etwas Platz, aber wer weiß.....

LG, Jörg

Jörg Stutzke
Beiträge: 583
Registriert: 23.12.2008 11:39
Wohnort: 16348 Wandlitz

Re: 3./4.10.2020 DUV Challenge 24h + 6h + 100km

Beitrag von Jörg Stutzke » 26.08.2020 22:17

Liebe Sportfreunde,

derzeit stehen wir bei 90 Startern über alle Strecken verteilt.
Die Rundenvermessung hat ergeben: 1844m gilt es jeweils zu erlaufen. Davon ein Stadiondurchlauf, der Rest glatter Asphalt.

Die zweite Meldestaffel endet Ende August, wer also noch fünf Euro einsparen möchte wäre jetzt gut dran mir einer Meldung.

LG, Jörg

Jörg Stutzke
Beiträge: 583
Registriert: 23.12.2008 11:39
Wohnort: 16348 Wandlitz

Re: 3./4.10.2020 DUV Challenge 24h + 6h + 100km

Beitrag von Jörg Stutzke » 06.09.2020 09:07

Liebe Lauffreunde,

die Vorbereitungen laufen, Ende der kommenden Woche werden unsere Teilnehmer ein erstes Briefing per Post erhalten.

Leider sind ja einige hochkarätige Laufveranstaltungen in den letzten Tagen abgesagt worden. Nun ist ein 24-h-Lauf oder ein Hunderter auf kleiner Runde dafür sicher kein Ersatz, aber es wäre zumindest eine Wettkampfmöglichkeit, um die im Training angestauten Energien sinnvoll abfließen zu lassen. Habt also Mut und meldet euch für Bernau an, wir werden auf jeden Fall ins Musikprogramm ungarische und griechische Weisen aufnehmen....
48 freie Plätze sind noch vorhanden.

LG, Jörg

Jörg Stutzke
Beiträge: 583
Registriert: 23.12.2008 11:39
Wohnort: 16348 Wandlitz

Re: 3./4.10.2020 DUV Challenge 24h + 6h + 100km

Beitrag von Jörg Stutzke » 13.09.2020 20:37

Liebe Freunde der langen Läufe,

es bleiben noch 14 Tage sich einzuschreiben, noch sind 30 Plätze frei.

Inzwischen ist das Hygienekonzept durch, ihr bekommt es zugeschickt nach Anmeldung. Ebenso die Details zu den Besonderheiten der Veranstaltung.

Was ich hier schon mal sagen kann: dank des Bürgermeisters der Stadt Bernau können wir uns nun Medaillen leisten. Jeder wird also eine Teilnehmermedaille bekommen.
Darüber hinaus zeigt sich die Firma Wright-Socks recht großzügig und wird euch für den Heimweg frische Strümpfe über die verbeulten Füße ziehen ... :wink:
Schön, dass auch recht kurzfristig in den derzeit nicht gerade rosigen Zeiten sich Firmen für uns Läufer engagieren....
Falls noch jemand unterstützen möchte - gern, schreibt mir...

LG, Jörg

Benutzeravatar
nonplusultra
Beiträge: 1197
Registriert: 04.12.2005 21:13
Wohnort: 35037 Marburg

Re: 3./4.10.2020 DUV Challenge 24h + 6h + 100km

Beitrag von nonplusultra » 03.10.2020 11:43

Vor gut 1 1/2 h ist die DUV Challenge 2020 gestartet worden. Bei bestem Laufwetter sind offenbar die allermeisten der fast 175 Vorangemeldeten auch auf die 1,844m lange Runde gegangen. Ich bin nicht vor Ort, bekomme aber Infos zugespielt... und nach einer Stunde gibt es folgende Führungstrios in den einzelnen Wettbewerben:

24h
1. Diana Dzaviva 2. Claudia Bree 3. Mechthild Kolter
1. Jan Kaschura 2. Ulrich Niehuß 3. Ludwig Reichersdorfer

100km
1. André Collet 2. Frank Merrbach 3. Eduardo Gomez Velasco
1. Jennifer Honek 2. Katja Hinze-Thüs 3. Andrea Schadewell

6h
1. Susanne Gölz 2.Anke Schülke 3. Natalia Gamm-Fuchs
1. Jan Sievers 2. Sören Schramm 3. Felix Weber

Das in aller Kürze zu einem noch nicht relevanten Zeitpunkt in allen 3 Rennen. Wenn meine Infoquellen nicht versiegen, gibt es hier alle paar Stunden ein Update und vor allem auch präzisere Informationen über die erzielten Zwischenleistungen.
Entscheidend is' auffen Platz!

Annette
Beiträge: 97
Registriert: 29.01.2019 12:50
Wohnort: 14473 Potsdam

Re: 3./4.10.2020 DUV Challenge 24h + 6h + 100km

Beitrag von Annette » 03.10.2020 12:15

Nach 2:07h Laufzeit

24h
Jan Kaschura, Ulrich Niehuß, Marcel Leuze 13 Runden

Alina Ginzburg, Diana Dzaviza, Angelika Müller. Claudia Hanisch, Luise Wuttke, Sarah Sawyer 11 Runden

100 km
Andre Collet, Frank Merrbach 16 Runden
Jennifer Honek, Andrea Schadewell, Katja Hinze-Thüs 13 Runden

6h
Felix Weber 16 Runden
Susanne Götz 15 Runden

Benutzeravatar
nonplusultra
Beiträge: 1197
Registriert: 04.12.2005 21:13
Wohnort: 35037 Marburg

Re: 3./4.10.2020 DUV Challenge 24h + 6h + 100km

Beitrag von nonplusultra » 03.10.2020 13:41

Nach 3 Stunden hat sich im 6h-Lauf bei den Herrren der Schöpfung eine komplett andere Podiumsbesetzung entwickelt:
1. Felix Weber 2. Marko Gränitz 3. André Sokolowski
Die drei halten ihr Tempo der ersten Stunde offenbar bisher sehr konstant ein.

Bei den Frauen bleibt Susanne Gölz vor Anke Schülke, auf 3 liegt da jetzt Joyce Moewius.

Felix und Susanne nach 3 h sogar auf Kurs PB/deutsche Jahresbestleistung.

Mehr dazu und zu den 100km sowie 24h in einer guten Stunde...
Entscheidend is' auffen Platz!

Benutzeravatar
nonplusultra
Beiträge: 1197
Registriert: 04.12.2005 21:13
Wohnort: 35037 Marburg

Re: 3./4.10.2020 DUV Challenge 24h + 6h + 100km

Beitrag von nonplusultra » 03.10.2020 14:56

Nach 4 Stunden hat Felix Weber 56,9km erreicht - wahrscheinlich etwas mehr, da ich nicht weiß, wann er genau durch die Rundenerfassung gelaufen ist. Mit einfachem Dreisatz kann man 85,5 km als Endresultat errechnen. Nach 4 Stunden jedoch beginnt die Phase im 6h-Lauf, in der sich allmählich herausstellt, ob man einen echt guten oder nur einen scheinbar guten Tag erwischt hat. Man kann gespannt sein, ob Felix seine PB von 86,5 und/oder die aktuelle deutsche Jahresbestleistung von Martin Ahlburg von 85,25 km schaffen wird.

Dagegen müsste Susanne Gölz schon dramatisch einbrechen, um die bisherigen 67,2 km von Julia Jezek nicht zu übertrumpfen. Nach 4 Stunden hat sie heute bereits 51,4 km mindestens gesammelt, und auch ihre PB von 75,6 km könnte sie noch verbessern. Im heutigen Rennen führt sie klar mit ca. 7km vor Anke Schülke und Joyce Moewius, die nach 4 Rennstunden auf ein Endresultat über 65km hinlaufen.
Entscheidend is' auffen Platz!

Benutzeravatar
nonplusultra
Beiträge: 1197
Registriert: 04.12.2005 21:13
Wohnort: 35037 Marburg

Re: 3./4.10.2020 DUV Challenge 24h + 6h + 100km

Beitrag von nonplusultra » 03.10.2020 15:08

Im 100km-Lauf sieht es nach 4 Stunden so aus: André Collet und Frank Merrbach rundengleich , dahinter mit etwa 5 km Rückstand Eduardo Gomez Velasco. Für die beiden Führenden riecht es nach einer sub7h-Endzeit.

Bei den Frauen ein sehr spannender Dreikampf: nach 4 h war Andrea Schadewell rundengleich vor Katja Hinze-Thüs und 1 Runde vor Jennifer Honek.
Entscheidend is' auffen Platz!

Harald Reiff
Beiträge: 35
Registriert: 04.12.2015 18:58
Wohnort: 14167 Berlin

Re: 3./4.10.2020 DUV Challenge 24h + 6h + 100km

Beitrag von Harald Reiff » 03.10.2020 15:20

Danke Norbert für die Berichterstattung, wie in vergangenen Zeiten. Ich finde bei einem der wenigen prestigeträchtigen Wettkämpfen in diesem Jahr hätte man auf einen Zeitnehmer zurückgreifen können der eine halbwegs zeitgemäße Technik anbietet. Aber es ist so wie es ist und ich freue mich über deine Infos.

Benutzeravatar
nonplusultra
Beiträge: 1197
Registriert: 04.12.2005 21:13
Wohnort: 35037 Marburg

Re: 3./4.10.2020 DUV Challenge 24h + 6h + 100km

Beitrag von nonplusultra » 03.10.2020 15:23

Hier der gerade hereingekommene Stand nach 5 Stunden:

6h
Felix Weber 71,9
Marko Gränitz 64,3
Susanne Gölz 62,5
Jens Svoboda 62,5
....
Joyce Moewius 53,3
Anke Schülke 51,4

100km
André Collet 70,5
Frank Merrbach 68,7
Eduardo...65,0
Andrea Schadewell 59,4
Katja Hinze-Thüs 59,4
Jennifer Honek 55,7

Also eine kleine Vorentscheidung im 100km-Lauf der Männer: der gestern frisch gekürte DUV-Sportler des Jahres 2019 hat sich anscheinend etwas von Frank Merrbach abgesetzt, die sub7h werden aber ganz schwer. Bei den Frauen ein Zweikampf zwischen Andrea und Katja - ich denke mal, für beide wäre es wichtiger, eine gute Qualizeit für eine 100km-WM oder -EM zu erzielen als heute auf Sieg zu taktieren. Will mal lieber nichts per Dreisatz prognostizieren, denn 1. sind in den angegebenen km-Leistungen wahrscheinlich nicht die gut 400m enthalten, die die 100er bis zum ersten Queren der Rundenerfassung anfangs zurückgelegt haben, um hinterher nach genau 54 kompletten Runden die 100km voll zu haben und 2. beim 100km-Lauf beginnt jetzt die Phase der Wahrheit "Hab ich wirklich so viel drauf???". Aber für beide scheint eine sub 8:30h-Endzeit durchaus möglich. Spannung!!
Entscheidend is' auffen Platz!

Benutzeravatar
nonplusultra
Beiträge: 1197
Registriert: 04.12.2005 21:13
Wohnort: 35037 Marburg

Re: 3./4.10.2020 DUV Challenge 24h + 6h + 100km

Beitrag von nonplusultra » 03.10.2020 15:35

Da bei den 24h noch lange nicht das erste Drittel des Wettkampfs vorüber ist, hier nur die Info, dass Jan Kaschura und Diana Dzaviza dort immer noch in Führung liegen. Allerdings hat nach 5 Stunden Marcel Leuze den Rückstand auf 1 Runde verkürzt und Stu Thoms hat sich weitere 2 Runden zurück auf Platz 3 geschoben.

Im Damenfeld liegt nun Luise Wuttke auf Platz 2, ebenfalls eine Runde hinter Diana. Eine weitere Runde dahinter Angelika Müller.

Aber im 24h-Lauf sind die Zwischenergebnisse der ersten 8 bis 12 h nicht besonders relevant für das zu erwartende Endergebnis. So halten sich heute die verhinderten Spartathleten, die letzte Woche laufen wollten aber nicht durften, bisher noch zurück. Deren große Zeit dürfte heute nach 22 Uhr anbrechen, denn so dürften sie trainiert haben. Deswegen heute Nachmittag mehr Augenmerk auf die 6 h und 100km.
Entscheidend is' auffen Platz!

Benutzeravatar
nonplusultra
Beiträge: 1197
Registriert: 04.12.2005 21:13
Wohnort: 35037 Marburg

Re: 3./4.10.2020 DUV Challenge 24h + 6h + 100km

Beitrag von nonplusultra » 03.10.2020 16:36

Nach 6 h ist der erste Wettbewerb zu Ende - allerdings fehlen für das 6h-Endergebnis noch die Restmeter. Felix Weber hat mindestens 86 km auf dem Tacho.

Im 100km-Lauf hat das Duell zwischen Andrea Schadewell und Katja Hinze-Thüs leider ein Opfer gekostet: Andrea ist nach 66 km ausgestiegen. Katja hat nach 6h (mindestens) 70,5 km abgespult, das kann immer noch ne sub 8:30 werden.. Jennifer Honek bei 65,0 km.

André Collet nun bei 83,4 km (mindestens), für die letzten ca. 16 km wird es sehr eng mit einer sub7h. Aber André kann kämpfen und auf jeden Fall wird am Ende eine wiederum souveräne Leistung zu Buche bzw. in der DUV-Statistik stehen. Frank Merrbach nun deutlich langsamer und nun rundengleich mit Eduardo Gomez Velasco, den Frank inzwischen passieren lassen musste. Die beiden haben 77,9 km auf dem Konto -> es könnten zwei weitere sub8h-Zeiten geben

Das kleine, aber wirklich feine 100m-Starterfeld scheint einzulösen, was sich nach den Startmeldungen angedeutet hatte: sehr gute Leistungen werden am Ende die aktuelle Jahresbestenliste ganz neu aufstellen. Allen Verbleibenden ein gutes Finish!!!
Entscheidend is' auffen Platz!

Antworten