Der Deutschlandlauf 2019

Forum zu Veranstaltungen (einschließlich Mitfahrgelegenheiten)

Moderator: JSchoch

Benutzeravatar
nonplusultra
Beiträge: 1197
Registriert: 04.12.2005 21:13
Wohnort: 35037 Marburg

Re: Der Deutschlandlauf 2019

Beitrag von nonplusultra » 05.09.2019 17:43

Der Deutschlandlauf 2019 ist heute zu Ende gegangen. Die 19. und letzte Etappe führte nicht wie geplant zur Zugspitze hinauf, sondern wetterbedingt musste ersatzweise eine Pendelstrecke zur Reintalangerhütte und zurück gelaufen werden.

Etappensieger der kurzen Schlussetappe wurden auch die Gesamtsieger: Bernhard Munz war der schnellste Mann und hat damit alle 19 Etappen ganz vorne gefinisht, mal mit Begleitung, zuletzt ganz solo. Und Conny Rohwedder holte sich zum Abschluss noch mal die Kurzetappe. Glückwunsch an die beiden zum jeweils absolut souveränen Sieg, aber auch an alle anderen Finisher, die Tag für Tag alle 19 Etappen erfolgreich absolviert hatten. Wie vermutet, gab es auf den Podiumsplätzen und auch sonst im Gesamtklassement durch die beiden letzten Etappen keine Änderungen: Platz 2 für Maic Seegel, Platz 3 für Michael Kiene bei den Männern und Platz 2 für Gülay Bakir bei den Frauen.

Nachdem im Laufe der ersten 8 (Flach-)Etappen praktisch die Hälfte des Starterfeldes ausgestiegen war, haben sich die verbliebenen 21 hartnäckig und ausdauernd bis Garmisch durchgeschlagen. Aber auch einigen Läufern, die zwischendurch 2 oder 3 Etappen verletzungsbedingt auslassen mussten und dann doch die letzten Etappen allesamt gemeistert haben, kann man nur Respekt zollen.

Die Ergebnisse des heutigen Tages sowie die Gesamtwertung nach 19 Tagen findet Ihr hier: https://deutschlandlauf.wordpress.com/etappe-19-3/
Entscheidend is' auffen Platz!

Antworten