Basisbruch des 5.Mittelfußknochens

Forum zu sportmedizinischen Fragen

Moderator: JSchoch

Antworten
Mecky
Beiträge: 1
Registriert: 09.08.2017 15:24
Wohnort: 59174 Kamen

Basisbruch des 5.Mittelfußknochens

Beitrag von Mecky » 05.09.2017 09:54

Habe vor ca. 4 Wochen blöderweise meinen Fuß unter ein fahrendes Auto gehalten.
Dabei wurde der komplette Fuß gequetscht und der 5. Mittelfußknochen ist gebrochen. (Röntgenaufnahme im Krankenhaus)
Der Radiologe hat etwas von konservativer Behandlung gemurmelt. Das hieß dann: Keine OP, kein Gips, keine Schiene.
Das Gehen ist jetzt nach den 4 Wochen schon wieder ganz ok und der Fuß hat schon fast seine alte Größe wieder.

Meine Frage wäre: Hat jemand Erfahrung damit wie lange die Laufpause dauern sollte?
Im Krankenhaus hat man mir gesagt, dass ich nicht zu früh wieder anfangen sollte, da sonst ein Ermüdungsbruch droht.

Für hilfreiche Tipps wäre ich dankbar.

Antworten